Fräs- und Stabilisierungsarbeiten

Unser Multifunktions-Anbaugerät eignet sich sehr gut zum Fräsen von Asphalt oder Felsplatten, zum Brechen von Steinen , und auch zum Stabilisieren von Böden. Die Arbeitstiefe beträgt bis zu 28 cm.
Mit einer Zerkleinerungskammer mit variabler Geometrie, einem verstellbaren Gitter an der Klappe und der verstellbare Gegenschneide aus Hardox werden stets optimale Zerkleinerungsergebnisse erreicht.
Über die Tiefenanzeiger wird die Kontrolle der Arbeitstiefe direkt aus der Kabine ermöglicht.

Fichtner Umwelt: Traktor mit Fräsgerät
Traktor mit Fräsgerät

Weitere Vorteile unseres Fräs- und Stabilisierungsgerätes:

  • Fräsen direkt in festes Material und daher kein Aufreißen nötig.
  • Langsam laufender Rotor mit Korngröße 0-25/45 mit Siebung für einen nachhaltigen Wegekörper.
  • Durch den langsam laufenden Rotor wird bereits gebrochenes Material bei einer weiteren Überfahrt nicht weiter zerkleinert.
  • Im großen Mischraum wird das Material mit Zement und der Zugabe von Wasser optimal zerkleinert und durchgemischt, um eine bestmögliche Stabilisierung zu erreichen.

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner